Willkommen bei der Alumni Organisation Deutschland e.V.!

Die gemeinnützige Alumni Organisation Deutschland e.V. (AOD) ist der Verein ehemaliger deutscher Teilnehmer·innen des internationalen Sommerprogramms “Camp Rising Sun” der Louis August Jonas Foundation (LAJF). Diese US-amerikanische humanitäre Stiftung engagiert sich seit über 80 Jahren für begabte und talentierte Jugendliche aus aller Welt. Es ist das Ziel der LAJF, die Völkerverständigung zwischen Jugendlichen unabhängig von ethnischem, sozialem, religiösem oder kulturellem Hintergrund zu fördern. Weltweit zählt die Gruppe der Ehemaligen mittlerweile über 5000 Mitglieder aus 95 Ländern. Zur Geschichte und den Werten der LAJF könnt ihr hier mehr erfahren.

Das Stipendienprogramm “Camp Rising Sun” (CRS) der LAJF bietet Jungen und Mädchen* im Alter von 15-16 Jahren die Möglichkeit, in einem internationalen Kontext Verantwortung, Eigeninitiative und sozialverantwortliche Führungskompetenz zu entwickeln. Das Programm läuft während der Schulferien und bietet derzeit zwei Formate: Das klassische, physische Sommercamp findet auf einem Campus etwa zwei Stunden nördlich von New York City in Rhinebeck, USA statt. Dieses “in-person” CRS-Programm läuft für Jungen und Mädchen* nacheinander je vier Wochen lang. Alternativ dazu bietet die Stiftung seit 2020 das Programm “Virtual CRS” an, das nach Ausbruch der Covid-19-Pandemie entwickelt wurde. Dieses verfolgt die gleiche Zielsetzung wie das klassische Camp-Rising-Sun-Programm, allerdings im virtuellen Format mit gemischter Teilnehmerschaft in intensiven Sitzungen über 11 Tage verteilt. Erfolgreiche Bewerber·innen können an einem der vier Programme teilnehmen.

Die Termine im Sommer 2022 sind:

  • 24. Juni – 21. Juli: Mädchencamp, USA
  • 29. Juli – 25. August: Jungencamp, USA
  • 4. Juli – 15. Juli: Erste Session Virtual CRS
  • 8. August – 19. August: Zweite Session Virtual Session

Für die Campsaison 2022 werden Stipendien für vier Schüler·innen aus Deutschland vergeben. Als deutsche Alumni-Organisation kümmern wir uns um die Auswahl von bis zu vier Campern aus Deutschland**. Nach einem halbtägigen “Assessment” wählen wir jeweils ein Mädchen und einen Jungen für das klassische “in-person” Camp Rising Sun aus.

Unter der Rubrik Bewerbung finden sich weitere Informationen zum Programm und zum Ablauf der Camper-Auswahl. Wir freuen uns auf die neuen Bewerberinnen und Bewerber!

* Camp Rising Sun heißt Jugendliche jeglicher Geschlechtsidentität willkommen. Bewirb dich dort, wo du dich am wohlsten fühlst.
** Auch ohne deutsche Staatsangehörigkeit sind Bewerber·innen über die AOD förderfähig, wenn sie seit Längerem in Deutschland wohnhaft sind.